Cultura, tradizioni ed enogastronomia a Udine. Vivi l'esperienza Friuli DOC per conoscere il territorio e le sue eccellenze. Udine 8-11 settembre 2016

23^ Veranstaltungen

Es gibt einen idealen Weg, um das Friaul-Julisch Venetien, eine kleine Region zwischen dem Meer und den Bergen, umgeben von sanften und grünen Hügeln sowie von goldenen Weinbergen, an der Grenze zu Österreich und Slowenien kennenzulernen.

Vier Tage lang wird die Stadt zum Schaufenster für die besten Speisen, Weine sowie handwerklichen Produkte, Kunst und Kultur einer wahrhaft einzigartigen Region.

Die Hauptpunkte des wirklich mannigfaltigen Programms sind zahlreich und zugleich überraschend: an den Ständen und Kiosken, auf den Plätzen und in den Straßen des Zentrums können typische friaulische Produkte gekostet werden, wie der Schinken von San Daniele und der von Sauris, der Montasio-Käse, der Frico, die Weine, die Grappas und vieles mehr.

Die verlockende Gelegenheit, die Schätze der friaulischen Önogastronomie zu probieren, verbindet sich mit den nicht zu verpassenden Terminen mit Ausstellungen, Schauspielen, künstlerischen Darbietungen und handwerklichen Produktionen, immer unter Beachtung der antiken lokalen Traditionen.

Eine „genießerische“ Reise zu den einladenden Aromen des Friaul-Julisch Venetien, einem regelrechten Mix aus Weinen, Speisen, Ereignissen und Aussichten, um jede Facette dieser reichen und gastfreundlichen Region kennenzulernen.

In zwei oder drei Tagen verliebt man sich in Udine, und es fällt schwer, sie wieder zu verlassen: eine Rückkehr ist immer möglich, vielleicht sogar für die nächste FRIULI DOC!

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

1995 – Aussichten auf das Friaul
1996 – Udine, Stadt des Tiepolo
1997 – Campoformido 1797: Unterzeichnung des Friedensvertrags zwischen den Ländern; Udine
1997 – Ein Friedensfest der Völker
1998 – Das 19. Jahrhundert im Friaul: die Wurzeln der Aktualität
1999 – Blicke auf das Friaul des 20. Jahrhunderts
2000 – Friaul: vom Durchgangsland zum Land der Gastfreundschaft
2001 – Friuli Doc lebt die Freundschaft: verschiedene Identitäten für eine gemeinsame Zukunft
2002 – Rekonstruieren, wiederbeleben, umwandeln ... die Lebensqualität neu etablieren!
2003 – Die Zeit genießen
2004 – 10 Jahre Friuli Doc

Seit 2005 widmet die Gemeindeverwaltung, in Zusammenarbeit mit der Tourismusagentur des FVG, jede Veranstaltung einem Teil des heimischen Gebiets und ermöglicht somit eine wirksame Außendarstellung und die Gelegenheit, sich einen Namen zu machen:

2005 – Die Menschen Karniens
2006 – Die Region um Tarvis
2007 – Hügel, Schlösser und Bewohner des Grenzlandes. Eine zauberhafte Region zwischen den Flusstälern des Natisone und des Torre sowie Cividale
2008 – Liebenswerte alte Heimat des friaulischen Hügellandes
2009 – Friaulische Riviera, Teil der Region
2010 – Land der Kiesböden und Karstquellen
2011 – Heimat der Patriarchen

Seit 2012 widmet die Gemeindeverwaltung, in Zusammenarbeit mit ERSA (Agenzia Regionale per lo sviluppo rurale/Regionalagentur für die ländliche Entwicklung) jede Veranstaltung einem Produkt unserer Region und bietet somit die Möglichkeit, die typischen Produkte bekannt zu machen.

2012 - Das Fest nimmt Form an (Der Käse)
2013 – Geschichten von Reben und Wein
2014 – 20 Jahre Friuli Doc
2015 – Wenn Speisen die Welt zusammenführen
2016 – Historische Kenntnisse, zukünftiger Geschmack

Comune di Udine Regione FVG Turismo FVG Turismo FVG Camera Commercio Udine Confartigianato Udine Università degli studi di Udine

NOTE! This site uses cookies and similar technologies. If you not change browser settings, you agree to it. Learn more.

#FriuliDoc23