Cultura, tradizioni ed enogastronomia a Udine. Vivi l'esperienza Friuli DOC per conoscere il territorio e le sue eccellenze. Udine 8-11 settembre 2016

Privacy Policy

Written by  , Published in privacy

PRIVACY POLICY

Auf dieser Seite erhalten Sie Angaben zur Verwaltung der Webseite, insbesondere in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Webseite-Nutzern. Es handelt sich dabei um eine vom Gesetzgeber verlangte Datenschutzbelehrung im Sinne des Art.13 der Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 (Datenschutzkodex) für all jene, die Web-Services über die folgende Internetadresse elektronisch abrufen: www.friuli-doc.it

Die Datenschutzbelehrung gilt nur für die oben angegebene Webseite und nicht für andere Webseiten, die vom Besucher eventuell über Links aufgerufen werden.

Der Inhalt der Datenschutzerklärung wird an dieser Stelle erneut veröffentlicht. Er entspricht den Bestimmungen, die die Datenschutzbehörde in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Benutzerdaten vorgesehen hat, sobald Besucher die offizielle Webseite www.garanteprivacy.it aufrufen.

RECHTSINHABER DER VERARBEITETEN DATEN

Rechtsinhaber der verarbeiteten Daten ist die Comune di Udine, mit Rechtssitz in Udine, Via Lionello 1.

Zur Geltendmachung der Rechte gemäß Art. 7 des Gesetzesdekrets 196/03 kann der Rechtsinhaber der verarbeiteten Daten wie folgt kontaktiert werden: Tel. 0432 127 2616 - 2621; Fax 0432 127 0355 – E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TYPOLOGIE DER VERARBEITETEN DATEN UND ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Navigationsdaten

Die IT-Systeme und Softwareprotokolle, die für den Betrieb dieser Webseite eingesetzt werden, holen in begrenztem Umfang personenbezogene Daten ein, deren Übermittlung bei der Verwendung der Kommunikationsprotokolle im Internet implizit erfolgt. Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht zum Zweck der Identifizierung bestimmter Personen eingeholt werden, die aber durch eine Weiterverarbeitung und in der Kombination mit Daten, die Dritte verwahren, zur Identifizierung der Person führen können.

Zu diesen Daten zählen IP Adressen, Domänen der Computer, die von den Besuchern der Webseite verwendet werden, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), Uhrzeit der Anfragen, Art und Weise der Übermittlung der Anfragen an den Server, Größe der Files, die als Antwort übermittelt werden, Zahlenkodizes, die den Status der Antwort des Servers angeben (erfolgreich, Fehler usw.) sowie andere Parameter des Betriebssystems und des informatischen Umfelds der Besucher.

Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, um anonyme und statistische Daten über die Verwendung und die Funktionsfähigkeit der Webseite zu erheben. Die personenbezogenen Daten, die beim Besuch der Webseite erfasst werden, werden weder zu Kommunikations- noch Diffusionszwecken verwendet.

Vom Besucher freiwillig gelieferte Daten

Die ausdrückliche und freiwillige Übersendung elektronischer Post an die Adressen dieser Webseite hat zur Folge, dass die Adresse des Versenders sowie alle weiteren personenbezogenen Daten des Schreibens gespeichert werden, um auf die Anfrage zu antworten.

Spezifische zusammenfassende Informationen werden auf der Webseite gemeldet oder angezeigt, und zwar auf den Seiten, die für spezielle angeforderte Dienste vorgesehen sind.

ARTEN DER VERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt vornehmlich mit elektronischen Mitteln oder automatisierten Verfahren und unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten, wie es das GvD 193/2003 vorschreibt. Spezielle technische, EDV-relevante, organisatorische, logistische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen werden befolgt, um einem Datenverlust, einer unrechtmäßigen oder ungeeigneten Verwendung oder einem nicht genehmigten Zugriff vorzubeugen. Dies dient der Gewährleistung eines vom Gesetz vorgeschriebenen Mindestschutzes der Daten, so dass der Zugriff nur Personen zusteht, die die Verarbeitung der Daten vornehmen oder ggf. zu Datenschutzverantwortlichen ernannt wurden.

RECHTE DES BENUTZERS

Die betroffene Person kann jederzeit gegenüber dem Rechtsinhaber der Datenverarbeitung seine Rechte im Sinne des Art. 7 des GvD 196/2003 geltend machen, der an dieser Stelle vollinhaltlich wiedergegeben wird:

Art. 7 – Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte

Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.

Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über

die Herkunft der personenbezogenen Daten;

den Zweck und die Art der Verarbeitung;

das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;

die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Art. 5, Absatz 2, namhaft gemachten Vertreters;

die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

Die betroffene Person hat das Recht,

die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;

zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich sind;

eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.

Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise

der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlungen entsprechen;

der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

Cookie policy |  Informativa sulla privacy

Last modified onMittwoch, 24 August 2016 09:07
More in this category: « Informativa Privacy Cookie Policy »
Rate this item
(0 votes)

Regione FVG Turismo FVG Turismo FVG Camera Commercio Udine Confartigianato Udine Logo confcommercio Logo CNA Logo ConfesercentiComune di Udine

NOTE! This site uses cookies and similar technologies. If you not change browser settings, you agree to it. Learn more.

#FriuliDoc24